Montag, 27. April 2015

Die Gewinner stehen fest!

Hallo zusammen,

hier sind sie, die Gewinner des diesjährigen Gewinnspiels zum Welttag des Buches:


Jessy hat doppelt Glück: Da sich niemand für "Zuckerpuppe" gemeldet hat, bekommt sie beide Bücher.

Petra von fantasticbooks hat "Doppelkinnbonus" gewonnen, und Anne bekommt "Ein süßes Stück vom Glück".

Herzlichen Glückwunsch! Bitte sendet mir eure Anschriften an dieMaus71@gmx.net zu. An die, die es schon versucht hatten: Sorry, meine E-Mail-Adresse hatte ich falsch angegeben!

Allen anderen: Vielen Dank, dass ihr auch dabei ward. Und nicht traurig sein, es gibt bestimmt bald wieder mal etwas zu gewinnen.

Viele Grüße
Debbie

Donnerstag, 23. April 2015

Lesefreude 1: Sylvia Filz/Sigrid Konopatzki - Gefühls Turbulenzen

Es geht wieder los! Heute feiern wir den Welttag des Buches und ich habe ein paar Geschenke für euch.

Beginnen möchte ich mit diesem schönen Büchlein (nur das Buch, der Rest ist Deko ;-). Zum Inhalt und wie es mir gefallen hat, erfahrt ihr hier mehr. Dieses Buch und die Fortsetzung "Zuckerpuppe" wurden mir von den lieben Autorinnen Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki zur Verfügung gestellt. Meinen ganz herzlichen Dank dafür! :-)



Inhalt:

Flugbegleiterin Sarah hat sich Berlin gerade von ihrem Verlobten verabschiedet, als sie auf der Fahrt zum Flughafen bemerkt, dass sie ihr Smartphone zu Hause vergessen hat. Also fährt sie noch einmal zurück zur gemeinsamen Wohnung: Patrick hat die kurze Zeit offensichtlich sinnvoll genutzt und Nachbarin Kira direkt ins heimische Schlafzimmer gelotst, nachdem Sarah dieses verlassen hatte. Nachdem Sarah die beiden in voller Aktion erwischt hat und die Nachbarin halbwegs unbekleidet vor die Tür gesetzt hat, flieht sie zu ihrer Freundin Maxi an die Ostsee. Sie führt ein Bed-and-Breakfast, in dem Sarah Unterkunft findet. Unterwegs lernt sie eine echte Sahneschnitte kennen, die ihr an Maxis Wohn- und Arbeitsort wiederbegegnet. Doch das Städtchen hat sogar noch mehr zu bieten: Einen jungen, attraktiven Bürgermeister. Die Seeluft tut Sarah sichtlich gut, die Auswahl an möglichen Nachfolgern für ihren abservierten Verlobten erst recht. Zu dumm nur, dass einer der beiden eine sehr sympathische Ex-Freundin hat, die sehr bald auch schon zu Sarahs Freundinnen zählt. Jessi ist kein bisschen Zicke und passt perfekt zu den beiden Freundinnen Sarah und Maxi. Und so ist Sarah ratlos: Berlin oder Ostsee? Welcher Mann soll es denn nun sein?


Gewinnen ist ganz einfach:

Ich möchte von euch wissen, warum ihr ausgerechnet dieses Buch gewinnen wollt. Was immer es ist, ich bin neugierig! Ich werde das Buch auch nicht verlosen, sondern mir die Antworten durchlesen und mir die originellste, ungewöhnlichste, ehrlichste, was auch immer, aussuchen. :-) Bitte antwortet nur als Kommentar auf diesen Post. Alle Kommentare zählen auch nur für dieses Buch. Sollten euch die anderen Bücher auch interessieren, müsst ihr dort einen gesonderten Kommentar hinterlassen!




Ganz ohne geht es leider nicht...Hier noch mal zusammengefasst die Regeln:

1. Teilnehmen kann jeder innerhalb Europas.

2. Wenn ihr unter 18 Jahren alt seid, sollte eine Einverständniserklärung eurer Eltern vorliegen.

3.  E-Mails mit Adressen brauche ich erstmal nicht. Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, 26.04.2014, 12 Uhr. Wenn ihr eure E-Mail-Adresse angebt, werde ich euch natürlich benachrichtigen - wenn nicht, solltet ihr unbedingt ab Montag, 27.04.2014 oder den Tagen danach auf meinem Blog vorbeischauen und mir eine E-Mail an dieMaus71@gmx.net schicken. Wenn der Gewinner sich bis Mittwoch nicht gemeldet hat, werde ich den Gewinn neu vergeben. Adressen werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und nur für den Versand des Gewinns verwendet.

4. Der Versand erfolgt unversichert als Brief. Für einen Verlust hafte ich nicht, ein Ersatz ist leider auch nicht möglich.

5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 




Ich drücke euch die Daumen und würde mich freuen, wenn ihr auch bei den anderen Posts mal rein schaut. 

Liebe Grüße
Deborah

Lesefreude 2: Sylvia Filz/Sigrid Konopatzki - Zuckerpuppe

Und hier gibt es die Fortsetzung von "Gefühls Turbulenzen" (auch hier wieder nur das Buch) zu gewinnen. Es kann auch einzeln gelesen werden, aber eigentlich sollte man schon Band 1 kennen. 

Zum Inhalt und wie es mir gefallen hat, erfahrt ihr hier mehr. Dieses Buch und der erste Teil "Gefühls Turbulenzen" wurden mir von den lieben Autorinnen Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki zur Verfügung gestellt. Meinen ganz herzlichen Dank dafür! :-)


Inhalt:

Sarah löst ihre Wohnung in Berlin auf. Sie hat sich für die Ostsee, den Job bei Maxi und den richtigen Mann entschieden. In einem Café lernt sie Konditorin Luisa kennen, die sehr unglücklich mit ihrem Arbeitsplatz ist, da sie von ihrer Chefin gnadenlos ausgenutzt wird. Sarah hat eine Eingebung und lässt sich Luisas Kontaktdaten geben. Einige weitere private Turbulenzen machen es bald notwendig, eine zusätzliche Kraft für das neue Café in Maxis Hotel zu engagieren - wie gut, dass Sarah hier schon einen Trumpf im Ärmel hat. Zuckerpuppe Luisa stellt sich vor und überzeugt auch Maxi von ihren Fähigkeiten und ihrer Persönlichkeit. Schon bald ergänzt sie das Freundinnen-Trio an der Ostsee.

Jessi ist weniger glücklich mit ihrem Tom, der immer eifersüchtiger und besitzergreifender wird. So befindet sie sich auch bald in Gefühls-Turbulenzen.
Die süße Luisa verliebt sich auch direkt in einen Einheimischen...



Gewinnen ist ganz einfach:

Ich möchte von euch wissen, warum ihr ausgerechnet dieses Buch gewinnen wollt. Was immer es ist, ich bin neugierig! Ich werde das Buch auch nicht verlosen, sondern mir die Antworten durchlesen und mir die originellste, ungewöhnlichste, ehrlichste, was auch immer, aussuchen. :-) Bitte antwortet nur als Kommentar auf diesen Post. Alle Kommentare zählen auch nur für dieses Buch. Sollten euch die anderen Bücher auch interessieren, müsst ihr dort einen gesonderten Kommentar hinterlassen!




Ganz ohne geht es leider nicht...Hier noch mal zusammengefasst die Regeln:

1. Teilnehmen kann jeder innerhalb Europas.

2. Wenn ihr unter 18 Jahren alt seid, sollte eine Einverständniserklärung eurer Eltern vorliegen.

3.  E-Mails mit Adressen brauche ich erstmal nicht. Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, 26.04.2014, 12 Uhr. Wenn ihr eure E-Mail-Adresse angebt, werde ich euch natürlich benachrichtigen - wenn nicht, solltet ihr unbedingt ab Montag, 27.04.2014 oder den Tagen danach auf meinem Blog vorbeischauen und mir eine E-Mail an dieMaus71@gmx.net schicken. Wenn der Gewinner sich bis Mittwoch nicht gemeldet hat, werde ich den Gewinn neu vergeben. Adressen werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und nur für den Versand des Gewinns verwendet.

4. Der Versand erfolgt unversichert als Brief. Für einen Verlust hafte ich nicht, ein Ersatz ist leider auch nicht möglich.

5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 




Ich drücke euch die Daumen und würde mich freuen, wenn ihr auch bei den anderen Posts mal rein schaut. 

Liebe Grüße


Deborah

Lesefreude 3: Nancy Salchow - Doppelkinnbonus - von der Autorin signiert!

Und hier habe ich noch einen ganz tollen Gewinn für euch: Ein von Nancy Salchow signiertes Buch, das ich 2013 bei der "Aktion Weihnachtsengel" ersteigert habe.


Inhalt:


Romy hatte schon immer ein paar Pfund zu viel auf den Rippen und träumt solange sie denken kann von der perfekten Bikinifigur. Umso unfassbarer erscheint ihr ihr Glück, als sich ausgerechnet der gutaussehende Alexander trotz ihrer Kurven für sie interessiert. Frisch verliebt verfällt sie ungeplant dem Klischee, gerade in der Anfangszeit ihrer Beziehung fast nur noch von Luft und Liebe zu leben. Die Zeit mit Alexander ist so aufregend und neu, dass die Pfunde praktisch von allein purzeln. Romy ist selig: Mit der Figur, die sie sich immer gewünscht hat und dem Mann ihrer Träume scheint ihr Leben perfekt. Doch ihr Glück gerät ins Wanken, als Alex ihr gesteht, dass er sie mit ihrer neuen Figur sehr viel weniger attraktiv findet als vorher. Sein Geständnis erschüttert Romy umso mehr, als sie erkennt, dass er die Beziehung mit ihr ernsthaft in Frage stellt. Völlig überfordert steht sie vor der Entscheidung: Traummann oder Traumfigur?

Ein sehr süßes Buch. Leider bin ich bisher nicht dazu gekommen, eine Rezi zu schreiben.

Gewinnen ist ganz einfach:

Ich möchte von euch wissen, warum ihr ausgerechnet dieses Buch gewinnen wollt. Was immer es ist, ich bin neugierig! Ich werde das Buch auch nicht verlosen, sondern mir die Antworten durchlesen und mir die originellste, ungewöhnlichste, ehrlichste, was auch immer, aussuchen. :-) Bitte antwortet nur als Kommentar auf diesen Post. Alle Kommentare zählen auch nur für dieses Buch. Sollten euch die anderen Bücher auch interessieren, müsst ihr dort einen gesonderten Kommentar hinterlassen!




Ganz ohne geht es leider nicht...Hier noch mal zusammengefasst die Regeln:

1. Teilnehmen kann jeder innerhalb Europas.

2. Wenn ihr unter 18 Jahren alt seid, sollte eine Einverständniserklärung eurer Eltern vorliegen.

3.  E-Mails mit Adressen brauche ich erstmal nicht. Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, 26.04.2014, 12 Uhr. Wenn ihr eure E-Mail-Adresse angebt, werde ich euch natürlich benachrichtigen - wenn nicht, solltet ihr unbedingt ab Montag, 27.04.2014 oder den Tagen danach auf meinem Blog vorbeischauen und mir eine E-Mail an dieMaus71@gmx.net schicken. Wenn der Gewinner sich bis Mittwoch nicht gemeldet hat, werde ich den Gewinn neu vergeben. Adressen werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und nur für den Versand des Gewinns verwendet.

4. Der Versand erfolgt unversichert als Brief. Für einen Verlust hafte ich nicht, ein Ersatz ist leider auch nicht möglich.

5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 




Ich drücke euch die Daumen und würde mich freuen, wenn ihr auch bei den anderen Posts mal rein schaut. 

Liebe Grüße


Deborah

Lesefreude 4: Laura Florand - Ein süßes Stück vom Glück

Und hier kommt die Startnummer 4, ein Buch das mir sehr gut gefallen hat. Paris, Schokolade, Liebe...was will man mehr.



Inhalt:

Sylvain Marquis wusste, was Frauen begehrten: Schokolade. Und so hatte er auf dem Weg ins Erwachsenenalter gelernt, die Begierden einer Frau zu befriedigen.

Als Cade nach Paris reist, um den weltbesten Chocolatier für das Süßwaren-Imperium ihres Vaters zu gewinnen, rechnet sie nicht mit dessen arroganter Abfuhr. Doch Cade kann auch anders! Sie setzt alles daran, Sylvain das Geheimnis seiner Rezeptur zu entlocken - koste es, was es wolle. Wenn dieser eingebildete Fatzke nur nicht so unverschämt attraktiv wäre...


Gewinnen ist ganz einfach:

Ich möchte von euch gerne eure Paris-Insider-Tipps. Wo gibt es die leckerste Schokolade? Wo hat man die tollste Aussicht... Ich werde das Buch nicht verlosen, sondern mir die Antworten durchlesen und mir die originellste, ungewöhnlichste, ehrlichste, was auch immer, aussuchen. :-) Bitte antwortet nur als Kommentar auf diesen Post. Alle Kommentare zählen auch nur für dieses Buch. Sollten euch die anderen Bücher auch interessieren, müsst ihr dort einen gesonderten Kommentar hinterlassen!


Ganz ohne geht es leider nicht...Hier noch mal zusammengefasst die Regeln:

1. Teilnehmen kann jeder innerhalb Europas.

2. Wenn ihr unter 18 Jahren alt seid, sollte eine Einverständniserklärung eurer Eltern vorliegen.

3.  E-Mails mit Adressen brauche ich erstmal nicht. Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, 26.04.2014, 12 Uhr. Wenn ihr eure E-Mail-Adresse angebt, werde ich euch natürlich benachrichtigen - wenn nicht, solltet ihr unbedingt ab Montag, 27.04.2014 oder den Tagen danach auf meinem Blog vorbeischauen und mir eine E-Mail an 
dieMaus71@gmx.net schicken. Wenn der Gewinner sich bis Mittwoch nicht gemeldet hat, werde ich den Gewinn neu vergeben. Adressen werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und nur für den Versand des Gewinns verwendet.

4. Der Versand erfolgt unversichert als Brief. Für einen Verlust hafte ich nicht, ein Ersatz ist leider auch nicht möglich.

5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 


Ich drücke euch die Daumen und würde mich freuen, wenn ihr auch bei den anderen Posts mal rein schaut. 

Liebe Grüße
Deborah


Dienstag, 21. April 2015

Übermorgen...

...ist es wieder soweit. Und diesmal habt ihr bei mir die Chance auf diese Bücher:



Wie ihr gewinnen könnt, erfahrt ihr am Donnerstag. Es wird 4 einzelne Posts geben. Ich könnt - wenn ihr wollt - natürlich für alle Bücher teilnehmen.

Ach, freut ihr euch auch schon so sehr auf diesen Tag? Wie jedes Jahr wird es ein großes Bücherfest...

Auf der Seite findet ihr alle Teilnehmer und habt selbst auch die Möglichkeit, euch noch ganz kurzfristig und schnell anzumelden, um anderen eine Freude zu machen.

Ich bin schon gespannt und hoffe auf eine rege Teilnahme.

Liebe Grüße
Deborah

Sonntag, 19. April 2015

Bevor es mal wieder eine Rezi gibt: Mein März 2015

Wenn's fluppt, dann fluppt's. Im März habe ich es tatsächlich mal wieder geschafft, 10 Bücher zu lesen. Dafür läuft es diesen Monat umso schleppender. :-)

März 2015 - 10 Bücher (davon 4 neue)



Ein bisschen mehr zu den Büchern (2 Rezis gibt es schon, 2 folgen noch):
- Jill Mansell - Sternschnupperkurs: Hat mir sehr gut gefallen. In diesem Fall sogar von Anfang an. Manchmal brauche ich bei ihren Büchern etwas länger, rein zu kommen. Das war hier aber nicht der Fall. Aber Harry nervt echt...
- Christiane Güth - Cheffe versenken: Ehrlich gesagt nicht wirklich meins und ich musste mich ein bisschen zwingen, es zu Ende zu lesen.
- Rachel Gibson - Küssen gut, alles gut: Auch Rachel Gibson hat mich etwas enttäuscht. So lange dauerte es noch nie, bis mir die Geschichte einigermaßen gefiel.
- Alexandra Fröhlich - Meine russische Schwiegermutter und andere Katastrophen: Ich hatte schon Angst, der Monat geht so weiter, aber weit gefehlt! Ich hatte so viel Spaß mit diesem tollen Buch. Auch hier weiß ich nicht, warum es so lange in meinem RUB stand. 
- Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki - Gefühls Turbulenzen und Zuckerpuppe: Zwei zuckersüße Bücher, die ihr am Welttag des Buches (nicht vergessen: am 23.04. ist es soweit!) bei mir gewinnen könnt! 
- Nicolas Barreau - Das Lächeln der Frauen: Sehr schön und auch witzig, denn irgendwie verpackt der Autor (oder besser wohl die Autorin) zumindest einen Teil seinen/ihrer Geschichte vom Lektor, der selbst unter Pseudonym schreibt. Paris ist immer eine Reise wert, insofern liebe ich auch dieses Buch. Und die Rezepte am Schluss würde ich wirklich gerne ausprobieren.
- Shane Haggerty - Darkmouth - Der Legendenjäger: Der Auftakt einer neuen Jugend-Reihe. Die Geschichte ist toll und das Buch ein echter Hingucker. Dazu gibt es die Rezension in den nächsten Tagen.
- Britta Sabbag - Das Leben ist (k)ein Ponyhof: Einfach toll! Antonia und Walter sind schon ein lustiges Gespann. Der Hintergrund ist ernst, aber letztlich ist es eine leichte, schöne Geschichte, die einem zeigt, dass man vielleicht doch nicht immer alles so ernst nehmen sollte. Das Leben ist eben doch ein Ponyhof - oder kann es zumindest sein, wenn man es richtig macht. 
- Nicolas Barreau - Du findest mich am Ende der Welt: Und nochmal ein Barreau, der vorletzte in meinem Regal. Auch diese Geschichte konnte mich überzeugen. Paris, altes Kino, die Suche nach der großen Liebe - das ist ganz großes Kino und könnte bestimmt auch Inspiration für einen Woody Allen Film sein. Kitschig aber schööön. 

Die Neuzugänge hielten sich zum Glück in Grenzen und drei davon habe ich ja schon gelesen. Auf zwei darf ich mich noch freuen:


Diese Woche hört oder besser lest ihr auf jeden Fall noch von mir. Ich überlege auch noch, welches Buch/welche Bücher ich zusätzlich verlosen könnte. Vielleicht kann ich ja noch ein bis zwei Leser glücklich machen. :-)

Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Sonntag Abend und einen guten Start in die neue Woche. Kopf hoch, die Woche danach ist eine kurze Woche! 

Viele Grüße
Deborah