Samstag, 23. Juli 2011

Kerrelyn Sparks - Vamps and the City

Hätte ich ja fast vergessen, auch ein Vampirbuch habe ich mir mal wieder gegönnt, ein Geschenk einer lieben Forumsfreundin:



Inhalt:

"The sexiest man on earth" ist der Schlüssel zu Darcy Newharts neuem Glück. Mit dieser Reality TV-Show um den leckersten Mann von hüben und drüben will sie frisches Blut in ihr unterirdisches Vampirdasein bringen. Der Clou dabei: Neben Vampiren dürfen sich auch echte Männer um den Titel bewerben. Und einer ist darunter, den Darcy schlicht zum Anbeißen findet: Adam!

Auch Adams Herz schlägt höher, als er Darcy das erste Mal im Studio erblickt. Für ihn ist die aparte Produzentin ganz klar the sexiest woman alive . Das Problem: Darcy ist nicht alive, obwohl sie noch immer von Strandspaziergängen und Sonnenuntergängen träumt. Und Adam alias Agent Austin Erickson ist eigentlich auf der Welt, um diese von allen Vampiren zu befreien. Ein echtes Dilemma. 
Bewertung:
Klappt eine Beziehung zwischen einem Sterblichen und einer Vampirin? Offensichtlich nicht einfach - insbesondere dann nicht, wenn der Sterbliche ein Vampirjäger ist, der es sich zum Ziel gemacht hat, möglichst viele Vampire zu töten. Wenn da nur nicht diese unwahrscheinliche Anziehungskraft zwischen den beiden wäre... Ein kurzweiliges, lustiges und heißes Buch mit einem überraschenden Schluss. 
Wie ich hinterher festgestellt habe, gibt es von der Autorin rund um die anderen Vampire weitere Bücher und das hier ist wohl Band 2. Macht aber nichts, kann völlig unabhängig gelesen werden. Nur, ich will jetzt auch noch die anderen Bücher...obwohl mein SUB schon ächzt. Aber die lesen sich ja sooo schnell.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar!