Sonntag, 16. Juni 2013

Fanny Wagner und Carolin Birk - Garantiert wechselhaft

Fränggisch für Anfänger - Garantierte Niederschläge in Form von Lachtränen!

Ein heiß ersehntes Buch auf das ich mich direkt gestürzt habe. Mal ehrlich, schon das Cover macht doch gute Laune, oder nicht?




Zum Inhalt:

Nina hat es wirklich nicht leicht, sie arbeitet noch immer bei Exmann Volker und lebt mit Nervensäge Stefan zusammen. Beide machen ihr das Leben nicht gerade angenehmer - zusätzlich zu ihren wechseljahrsbedingten Hitzewallungen. Da kommt ihr die Erbschaft eines Gasthauses in Franken wie gerufen - ein guter Grund, Berlin und den Ehemaligen den Rücken zu kehren und ein neues Leben anzufangen. Also zieht Nina mit Sack und Pack und Tochter Marie nach Wiestal. Leider ist das geerbte Haus alles andere als in gutem Zustand. Außerdem hat das Dorfleben im fränkischen Wiestal so seine Tücken und Nina und Marie treten zielsicher von einem Fettnäpfchen ins nächste. Und dann gibt es da noch den heißen Schreiner Christian, der bei Nina für zusätzliche Hitze sorgt...

Meine Bewertung:

Da ich Fanny Wagners Buch "George Clooney, Tante Renate & ich" verschlungen habe, wollte ich auch unbedingt das Gemeinschaftswerk von Fanny Wagner und Carolin Birk lesen. 

Ich wurde nicht enttäuscht, auch dieses Mal kam es wieder zu wahren Sturzbächen von Lachtränen - allein schon durch zahlreiche sprachliche Missverständnisse. Von der Großstadt Berlin ins beschauliche, fränkische Dorf Wiestal zu ziehen ist ein gewagter Schritt für Nina und Marie. Nina kämpft mit ihren (Ex-)Männern, ihrer Gruftie-Tocher Marie und den Wechseljahren, die sie mit heftigen Hitzewallungen beglücken. Marie ist als Teenager natürlich nicht sonderlich erfreut über die Anwandlung, aufs Dorf zu ziehen. Und als beide im tiefsten Franken ankommen, erwartet sie ein baufälliger Gasthof und ein paar fiese Dorfschnepfen, die ihnen das Leben schwer machen. Aber auch Freunde sind schnell gefunden, allen voran Nachbarin Gundi, eine glühende Verehrerin von "Schang-Lük Pikahr", der fast so "schnuggelich" ist wie ihr Schwarm Walter. 

*Hüstel* manchmal musste ich die Wörter tatsächlich laut lesen, bevor ich den Sinn verstanden habe - obwohl ich nun auch alles andere als dialektfrei bin und fränkisch sehr gerne höre. Die "hadden Bs" kannte ich auch der Schilderung einer Kollegin - insofern habe ich das Wort "Dubberbahdie" direkt erkannt, ihr auch? 

Nina und Marie kämpfen mit den härtesten Bandagen darum, in die Dorfgemeinschaft aufgenommen zu werden und sich ein neues Leben zu ermöglichen. All die Irrungen und Wirrungen im schönen Wiestal sind sehr amüsant, es gibt so viel zu lachen, wenn die Schnepfen oder Christian, der heiße Schreiner, Nina zum Kochen bringen. Das muss man einfach gelesen haben - wenn man lustige Bücher liebt und insbesondere Bücher über Umzüge in fremde Länder - was hier auch schon fast zutrifft für die Großstadtpflanzen. 

Zur Gestaltung möchte ich auch noch etwas sagen: Das Cover gefällt mir sehr gut, es ist witzig und in tollen, kräftigen Farben gehalten. Ein Buch, das mir direkt auffallen würde. Sehr originell und zum Buchtitel passend: Die Kapitelüberschriften sind Wetter-Prognosen mit einem lustigen Frosch. 

Insgesamt kann ich "Garantiert wechselhaft" einfach nur 5 Sterne geben. Ich mag diesen Humor, Fanny Wagner und Carolin Birk haben für mich voll ins Schwarze getroffen! Ich freue mich schon jetzt auf weitere Bücher! Irgendwo habe ich auch etwas läuten hören, dass es noch eine Fortsetzung geben soll - die muss ich dann auch unbedingt haben. Ich kehre gerne nach Wiestal zurück. 


Mein herzliches Dankeschön geht an die liebe Fanny Wagner und Rowohlt. Das Buch bekommt ein dauerhaftes Plätzchen in meinem Regal und einen Eintrag in meiner Favoritenliste - denn lachen ist gesund! :-) 

Mein Fazit: Wenn ihr der Wettervorhersage ohnehin nicht mehr traut und euch etwas Lustiges zu lesen wünscht, seid ihr hier genau richtig. Einfach Spaß haben und das Wetter, Wetter sein lassen!

Schönen Abend!
Deborah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar!