Dienstag, 3. September 2013

Bookaholic - mehr fällt mir dazu nicht mehr ein

Schon wieder Neuzugänge - und noch dazu war ich in den letzten Wochen etwas schlampig mit dem Eintragen derselbigen. Soll heißen: Ich habe längst nicht über alle neuen Bücher berichtet und sie auch nicht in meine Liste aufgenommen - was bedeutet, dass ich sie vielleicht irgendwann doppelt haben werde. Wäre ja nicht das erste Mal.

Treudoof bin ich gestern an der Meyerschen vorbei gelaufen. Vorbei gelaufen??? Natürlich nicht, denn sie haben ja die große Kiste mit den Resten der weißen Buchwochen quasi mitten in meine Laufroute gestellt. Was sollte ich da nur tun? Ich konnte nicht ausweichen, ehrlich. Rechts waren Fußgänger, vor mir die Kiste und links ging es in den Laden. Also wagte ich einen Blick in die Kiste und bekam bald Schnappatmung: Jedes Buch nur noch 3,- Euro und dann mal eben einige Bücher von meiner Wunschliste. Waaah! Ich habe mich ehrlich bemüht, aber keine fünf Minuten später hatte ich eine volle Tasche (einen Teil habe ich aber wieder zurück gelegt). Hier meine Ausbeute + zwei Bücher, die heute per Post ankamen:


Jetzt mal ehrlich, da hatte ich doch keine Chance, oder?

Hier die Bücher:

- ein tolles mediterranes/asiatisches Kochbuch von DK
- Rainer M. Schröder - Liberty 9 - Sicherheitszone
- Frank Goosen - Sommerfest
- Joss Stirling - Finding Sky
- Isaac Marion - Mein fahler Freund (Warm Bodies)
- Florian Beckerhoff - Karl Konrads heimliches Afrika
- Malinda Lo - Ash (wird es die Fortsetzungen eigentlich auch auf Deutsch geben?)
- Emily van Hill - Schön wie Käsekuchen (Rezensionsexemplar von der Autorin signiert)
- Sylvia Day - Crossfire Offenbarung (Tauschticket)

Eigentlich wollen wir diese Woche noch nach Aachen. Uneigentlich sollte ich mich von der Stadt fernhalten - ich sag nur Mayersche Haupthaus über mehrere Stockwerke - vermutlich auf jedem diese bösen Boxen, Kisten, was auch immer...

Mein herzliches Dankeschön an Emily van Hill, auf deren Buch ich schon sehr gespannt bin!

Als klitzekleinen Ausgleich für die Neuzugänge habe ich wieder einmal mit einem schnell Griff mehrere Bücher aus meinem Regal entfernt, die seit Jahren rumstehen und mich nicht mehr interessieren (historische Romane, Fantasy Romane, Tatsachenberichte). Einen Teil davon habe ich bei Tauschticket eingestellt, einen anderen Teil habe ich heute direkt abgegeben bei der Tafel. So ist die Bilanz wenigstens wieder halbwegs ausgeglichen. Es muss aber noch mehr weg. 

Ich glaube, morgen werde ich mal noch ein bisschen Aussortieren. Das Gewissen nagt...

Gute Nacht!

Deborah



Kommentare:

  1. Ach was bin ich froh *Neid*, dass es in Österreich keine Mayerischen Buchhandlungen gibt! So kann ich immer nur von all euren tollen Einkäufen lesen und meine Geldbörse dankt es mir auch......seufz
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina, da kannst du wirklich froh sein - eine Verlockung weniger! Eigentlich wollte ich ja irgendwann mal auf e-books umsteigen. Eigentlich, aber wenn die e-books teurer sind und man dann auch nicht so schön darin rumblättern kann... *seufz*

      Löschen
  2. Oh Mann, mir wärs wohl genauso gegangen - kann ich gut verstehen. Ich bin auch froh, dass es hier bei uns in der Nähe keine Mayersche gibt - das ist ja wirklich zu verführerisch. "Finding Sky" klingt interessant - schade, dass es wieder der Anfang einer Reihe ist!
    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße

    Molly

    AntwortenLöschen
  3. Hi Debbie!

    2. Versuch....ja, bin auch froh, dass so eine Verführung hier nicht in der Nähe ist, das wäre zu gefährlich. Mir würds auch nicht anders gehen als Dir!
    Interessante Bücher, vor allem "Finding Sky" - aber leider schon wieder eine Reihe! Schade!
    Viele Spaß beim lesen!

    Liebe Grüße

    Molly

    AntwortenLöschen
  4. Autsch, nur 3€ - das ist hart für einen Büchersüchtigen *grins*
    Aber tröste Dich, da wäre wohl jeder schwach geworden ;-))

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar!