Sonntag, 1. September 2013

Gabriella Engelmann - Cinderella Undercover

Aschenputtels wahre Geschichte. Märchen mal anders: Neu, modern und frech



ISBN 978-3-401-06685-1
Seitenanzahl: 280
Einbandart: Klappenbroschur
Erscheinungstermin: August 2011

Zum Inhalt:

Kurz nachdem Cynthias Mutter gestorben ist, verliebt sich ihr Vater in eine andere Frau, die zwei nervige Töchter im Schlepptau hat. Zu allem Überfluss macht Stiefschwester Felicia dann auch noch Daniel schöne Augen. Ob Cyn den gutaussehenden Kunststudenten mit ihrer neuen Street-art auf sich aufmerksam machen kann? Das große Kunstfestival ist die Gelegenheit, sich Daniel undercover zu nähern. (copyright Cover + Klappentext Arena-Verlag)


Meine Bewertung:


Auch ein Buch, das schon lange in meinem SUB wartete. Warum ich es erst jetzt gelesen habe weiß ich selbst nicht - vermutlich einfach, weil so viele andere nachkamen und ich es irgendwann aus den Augen verloren habe.

Die Geschichte von Cynthia Aschenbrenner, dem modernen Aschenputtel, hat mir sehr gut gefallen und ich möchte auf jeden Fall auch noch die anderen Bücher der Märchen-Reihe lesen. "Cinderella Undercover" ist richtig schöne Wochenend-Lektüre, genau das Richtige für mich.

Cynthia Aschenbrenner ist 16 und lebt in Hamburg. Ihre Mutter ist gestorben, was ihr und ihrem Vater sehr viel Kummer bereitet. Doch nach einiger Zeit verliebt sich ihr Vater in eine andere Frau und schwupps wird aus Einzelkind Cynthia Teil einer Patchwork-Familie mitsamt Vogel. Wobei Beo "La Perla" als letztes Familienmitglied hinzukommt, ein Geschenk ihres Vaters. Stiefmutter Stephanie und die Stiefschwestern Felicia und Kristen machen Cynthia das Leben nicht gerade leichter, obwohl sie definitiv nicht so schlimm sind wie Aschenputtels Stiefschwestern. Sie haben nur beide einen ziemlichen Schuss, wobei sich Kristen mit der Zeit eigentlich als ganz sympathisch herausstellt. Wie auch immer, Cynthia fällt das alles nicht leicht, denn das Zusammenwohnen mit den Grazien ist kein Zuckerschlecken. Zumal offensichtlich nur sie weiß, wie man aufräumt, kocht und putzt.

Aber zum Glück hat Cynthia wunderbare Freundinnen und Freunde. Als ihr bester Freund und Designer Gernot sie überredet, etwas Street-art zu betreiben, ändert sich ihr Leben schlagartig. Und dann ist da noch Daniel, der in Cynthias Bauch ganz seltsame Gefühle auslöst. Schmetterlinge im Bauch???

"Cinderella Undercover" ist eine wunderbare Jugendgeschichte angelehnt an ein altes Märchen. Ehrlich gesagt gefällt mir diese Version besser. Aber auch hier verliert Cinderella ihren Schuh auf der Flucht um Mitternacht...Vor wem oder was sie flieht, müsst ihr jedoch selbst herausfinden. Ihr werdet sicher viel Spaß dabei haben.

Deborah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar!