Samstag, 12. Juli 2014

Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki - Schlag zu und fühl dich wohl

Nach den ganzen Gewinnspiel-Posts wird es zwischendurch auch mal wieder Zeit für etwas anderes: eine kleine Buchvorstellung...




Zum Inhalt:

Charlotte und Simona sind langjährige Freundinnen, die gemeinsam ihre Kinder aufwachsen sahen und mit ihren Ehemännern durch dick und dünn gehen. Freundinnen, die sich aufeinander verlassen können - was man von den geliebten Männern nicht immer behaupten kann. Natürlich machen sich beide auch Gedanken über ihre mittlerweile erwachsenen Kinder - insbesondere über Clea, Charlottes Tochter, die als Studentin noch zu Hause wohnt. Clea ist frisch verliebt in Christian. Dass dieser großspurig Geschichten von seinem Reichtum erzählt und die liebe Clea des Öfteren versetzt wegen angeblicher Diensteinsätze, bringt die beiden Mütter auf den Plan. Irgend etwas stimmt mit Cleas Schatz nicht. Also mutieren die beiden zu Hobby-Detektivinnen, sehr zum Leidwesen ihrer Familien. Doch auch bei Clea schleichen sich Zweifel ein und sie bittet ihren langjährigen Freund Oliver, Simonas jüngsten Sohn, Christian mal ein wenig zu durchleuchten...  

Meine Bewertung:

Nach der tollen Vorstellung des Buches in der Mayerschen in Troisdorf, wollte ich "Schlag zu und fühl dich wohl" natürlich auch direkt lesen. Ich musste doch wissen, was es mit diesem ominösen Christian auf sich hat - wirkt er doch von Anfang an nicht wirklich glaubhaft. Außerdem fand ich Charlotte und Simona auf Anhieb sehr sympathisch, zumal ich sie mir so gut vorstellen konnte: Sylvia Filz als Charlotte und Sigrid Konopatzki als Simona. 

Sigrid Konopatzki und Sylvia Filz
Ich hatte viel Spaß mit dem Buch: Wieder einmal eine tolle Familien-, Freundschafts- und Liebesgeschichte, diesmal gemixt mit ein bisschen Krimi. Die alltäglichen Erleb- und Ärgernisse der Freundinnen sind sehr amüsant und lebensnah beschrieben. Im Fall der Geschichte mit dem Oleander kann man sogar von lebensecht sprechen, quasi aus dem Leben gegriffen. Und ich vermute, das trifft auch auf weitere Episoden des Buches zu. Auf jeden Fall gibt es viel zu lachen. Das macht es für mich zum optimalen Wochenend-, Ferien- oder Urlaubs-Lesestoff. 

Bei dem neuen Buch der sympathischen Autorinnen ist der Name Programm: Wenn ihr leichte, unterhaltsame Lektüre mit einem Schuss Spannung sucht, schlagt zu und fühlt euch wohl! Mehr will ich eigentlich gar nicht von dem Buch verraten, lest es doch einfach selbst. :-)

Wen ich jetzt ein bisschen neugierig machen konnte, kann sich vielleicht freuen: Ab heute Abend gibt es eine nagelneue, verpackte und signierte Ausgabe von "Schlag zu und fühl dich wohl" zu gewinnen! Ich bedanke mich herzlich bei Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki für dieses tolle Geschenk für meine Leser! 


Ein schönes Wochenende!
Deborah

Ps: Und nicht vergessen: Später noch einmal vorbei schauen! Übrigens: Auch bei den anderen Gewinnspielen habt ihr noch richtig gute Chancen. Einfach Kommentar schreiben und dabei sein. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar!