Mittwoch, 24. September 2014

Neues Jahr, neues Glück??? Blogreporter 2014!

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Chance, bei Blogg dein Buch an der Blogreporter-Aktion 2014 auf der Frankfurter Buchmesse teilzunehmen. Eine Aktion, auf die ich gewartet und gehofft habe - denn ich brauche unbedingt noch ein Ticket für Donnerstag und Freitag. Kaufen geht ja nicht, weil Fachbesucher.

Also nehme ich teil und hibbel vor mich hin...



... ich möchte so gerne dabei sein bei der tollen Führung und den Treffen mit den verschiedenen Verlagen. Letztes Jahr hatte ich kein Glück, aber vielleicht klappt es ja dieses Jahr? Ich lasse mich überraschen.

Für die, die noch noch nicht wissen, um was es geht: Alle Infos zur Aktion findet ihr direkt bei Blogg dein Buch. Es sind wieder tolle Verlage mit von der Partie:



Zu gewinnen gibt es die Eintrittskarten für die Teilnehmer und eine Begleitperson und die Führung über die Messe. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, einen Beitrag zum Event einzureichen und sich diesen Titel zu sichern:



Hübsch, nicht? Den hätte ich schon gerne. Würde sich gut machen in meinem Blog. Nun ist der Award erst mal nur geliehen zum Zeigen. ;-)

Hier die Aufgabe: 

"Auf welchen der teilnehmenden Verlage freust Du dich besonders und warum?
Steht ein Besuch bei eurem Lieblingsverlag an? Oder vielleicht ist ja einer dabei, der euch besonders interessieren könnte? Wir wüssten gerne, welcher Verlag bei euch das Rennen macht!. Reicht euren Blogbeitrag mit eurer Antwort zur obenstehenden Frage bis zum 30. September 2014 ein und seid mit ein wenig Glück bald auf dem Weg zur Frankfurter Buchmesse 2014!
Wer sich die Chance auf den Titel des offiziellen Blogreporters 2014 sowie auf eine kleine BdB-Überraschung nicht entgehen lassen will, der sollte nachträglich noch einmal ordentlich in die Tasten hauen! Wer bis zum 26.10.2014 seinen Blogbeitrag über den Messetag kreativ zur Geltung bringt, der tritt vielleicht schon bald in die Ruhmeshalle der Blogreporter ein."
Puh, das ist nun nicht ganz so leicht zu beantworten - denn eigentlich freue ich mich auf alle. Aber ganz besonders auf drei ganz große Lieblinge/Favoriten (die Reihenfolge ist völlig unerheblich!):
dot.books

Der grüne Punkt mit großer Sympathie! Ein Messebesuch ohne bei dotbooks vorbeizuschauen geht gar nicht - das hat schon Tradition. Beate Kuckertz, Timothy Sonderhüsken, Sarah Mirschinka, Petra Förster, Susann Hochmuth und die anderen "dotbookies" muss man einfach kennengelernt haben. Eine sehr charmante, freche Truppe! Außerdem kann man schön von Jahr zu Jahr die Entwicklung von dotbooks beobachten - das Angebot an tollen ebooks hat sich vervielfacht! Bücher wie "MöppelchenSex", "Der kleine Japaner" und "Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens" haben mich total begeistert



blanvalet

Der Verlag für meine historischen Romane von Andrea Schacht aber auch für schöne Liebesromane, Chicklit und vieles mehr. blanvalet-Bücher begleiten mich schon seit vielen Jahren und sehr viele meiner Behalte-weil-Lieblingsbücher stammen aus diesem Verlag. Herr Rothfuss und seine Kollegen sind Bloggern gegenüber auch sehr aufgeschlossen und total sympathisch! Ich freue mich auf jeden Fall schon auf ein Wiedersehen mit den Mitarbeitern der randomhouse-Truppe und den Autoren. 


mtb

MIRA begleitet mich nun auch schon seit einigen Jahren. Ich habe schon sehr viele Bücher aus diesem Verlag gelesen (vor allem Susan Mallery und Sandra Henke) und es warten auch noch eine ganze Menge in meinem RUB. MIRA steht für mich für gute Unterhaltung und heiße Erotik. Dazu kommen seit letztem Jahr noch die Jugend-Fantasy-Bücher vom MIRA-Ableger DARKISS. Die packenden Bücher sind auch immer toll gestaltet. Besonders bei den Erotik-Büchern finde ich schön, dass die Taschenbücher Schutzumschläge haben. Wo gibt es sonst so etwas? Auch am Stand von MIRA wird man als Blogger sehr freundlich empfangen.


Wie gesagt, auch die anderen Verlage mag ich gerne, cbj, cbt, BELTZ & Gelberg und neobooks haben mir auch schon schöne Lesestunden beschert. Nur skoobe kenne ich noch gar nicht.

Bitte drückt mir die Däumchen, ja? Dann bleibt mir nur noch eins zu sagen:


"Möge das Glück mit mir sein!" 

'Nacht!

Deborah



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar!