Donnerstag, 23. April 2015

Lesefreude 4: Laura Florand - Ein süßes Stück vom Glück

Und hier kommt die Startnummer 4, ein Buch das mir sehr gut gefallen hat. Paris, Schokolade, Liebe...was will man mehr.



Inhalt:

Sylvain Marquis wusste, was Frauen begehrten: Schokolade. Und so hatte er auf dem Weg ins Erwachsenenalter gelernt, die Begierden einer Frau zu befriedigen.

Als Cade nach Paris reist, um den weltbesten Chocolatier für das Süßwaren-Imperium ihres Vaters zu gewinnen, rechnet sie nicht mit dessen arroganter Abfuhr. Doch Cade kann auch anders! Sie setzt alles daran, Sylvain das Geheimnis seiner Rezeptur zu entlocken - koste es, was es wolle. Wenn dieser eingebildete Fatzke nur nicht so unverschämt attraktiv wäre...


Gewinnen ist ganz einfach:

Ich möchte von euch gerne eure Paris-Insider-Tipps. Wo gibt es die leckerste Schokolade? Wo hat man die tollste Aussicht... Ich werde das Buch nicht verlosen, sondern mir die Antworten durchlesen und mir die originellste, ungewöhnlichste, ehrlichste, was auch immer, aussuchen. :-) Bitte antwortet nur als Kommentar auf diesen Post. Alle Kommentare zählen auch nur für dieses Buch. Sollten euch die anderen Bücher auch interessieren, müsst ihr dort einen gesonderten Kommentar hinterlassen!


Ganz ohne geht es leider nicht...Hier noch mal zusammengefasst die Regeln:

1. Teilnehmen kann jeder innerhalb Europas.

2. Wenn ihr unter 18 Jahren alt seid, sollte eine Einverständniserklärung eurer Eltern vorliegen.

3.  E-Mails mit Adressen brauche ich erstmal nicht. Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, 26.04.2014, 12 Uhr. Wenn ihr eure E-Mail-Adresse angebt, werde ich euch natürlich benachrichtigen - wenn nicht, solltet ihr unbedingt ab Montag, 27.04.2014 oder den Tagen danach auf meinem Blog vorbeischauen und mir eine E-Mail an 
dieMaus71@gmx.net schicken. Wenn der Gewinner sich bis Mittwoch nicht gemeldet hat, werde ich den Gewinn neu vergeben. Adressen werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und nur für den Versand des Gewinns verwendet.

4. Der Versand erfolgt unversichert als Brief. Für einen Verlust hafte ich nicht, ein Ersatz ist leider auch nicht möglich.

5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 


Ich drücke euch die Daumen und würde mich freuen, wenn ihr auch bei den anderen Posts mal rein schaut. 

Liebe Grüße
Deborah


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Sehr gerne, aber deine Antwort auf meine Frage fehlt noch. ;-)

      Liebe Grüße
      Deborah

      Löschen
  2. Hallo, ich bin über die Blogger-Aktion hier gelandet. Mich hat das Cover angesprochen und dann lese ich, dass es um Paris geht. Ich war mit meinem Mann vor vier Jahren auf Hochzeitsreise in Paris. Sonst fahren wir immer an die Ostsee. Das war etwas ganz besonderes. Wir waren in dem Café von Amelie aus dem gleichnamigen Film. Unsere Tochter heißt auch nach diesem Cafe, der Reise und dem verliebten Gefühl. Natürlich ist das Cafe ein Touristenmagnet. Aber es ist toll nach einem Streifzug durch die Straßen dort zu landen. Als Erinnerungsträger bietet es sich an. Man kann dann zu Hause den Film schauen. Ich würd mich freuen aufs Buch und Lesen. Vielleicht finde ich irgendwo noch Schoki...
    Viele Grüße Anne
    annexti(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön, Anne. Das würde ich mir auch wünschen für eine Hochzeitsreise. Ich gebe mal ganz offen zu, ich beneide dich darum. :-)

      Schön, dass du dabei bist und danke für das Teilen dieser schönen Momente!

      Liebe Grüße
      Deborah

      Löschen
  3. Grüß' dich liebe Deborah! :-)

    Ich hoffe, du hast den Welttag des Buches 2015 gestern in vollen Zügen genossen!? Ich bedanke mich ganz herzlich für dein tolles Gewinnspiel und würde sehr gerne in den Lostopf für "Ein süßes Stück vom Glück" hüpfen. Ich bin mir sicher, dass ich meine Lesefreude an dem Buch haben würde. ;)
    Ich bin 'erst' 22 und war in meinem Leben erst einmal für eine Woche in Frankreich, unter anderem auch in Paris. Jedoch war das vor etwa 10 Jahren mit meiner Familie. Wir waren im Disneyland und am Eiffelturm (Die Aussicht von da oben ist natürlich der Wahnsinn - ich weiß nicht, ob das irgendwo anders in Paris noch zu überbieten ist.^^). Wo es die beste Schokolade in Paris gibt, kann ich dir leider nicht sagen, Schokolade habe ich dort, glaube ich, gar keine gegessen, dafür aber Croissants und ein paar Pizzen. Die Pizzen waren dort aber allesamt grausig, das weiß ich nicht. Empfehlen kann ich dir die also nicht. ;-P

    janine.brandstetter@gmx.at

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janine,

      die Aussicht vom Eiffelturm ist wirklich toll. Ich danke dir für deine Antwort!

      Liebe Grüße
      Deborah

      Löschen
  4. Hallo nochmal liebe Deborah,
    Leider ist es schon lange her, dass ich in Paris war. Ich kenne auch niemanden, der mir Insidertipps für Paris geben kann... Ich kann Dir nur sagen, dass es sich lohnt, dass Centre Pompidou zu besuchen! Da gibt es viel zu entdecken! LG Mari (holdemaide @ gmx Punkt de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mari,

      und nochmal danke für deine Teilnahme.

      Liebe Grüße
      Deborah

      Löschen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar!