Sonntag, 3. Januar 2016

Mein Lesejahr 2015

Nun ist schon wieder ein Jahr vergangen. Wahnsinn. Als ich meine Leseliste für 2015 erstellt habe, bin ich echt erschrocken. Warum? Ganz einfach: Einen Teil meiner Favoriten 2015 bekamen bis jetzt keine Bewertung und keinen Beitrag. Zu einem meiner Lieblingsbücher 2015 (also in diesem Jahr gelesen - nicht erschienen) habe ich die Rezi handschriftlich fast zu Ende erstellt, aber nie veröffentlicht. Und dabei ist es einfach traumhaft. Gelesen habe ich es vor ziemlich genau einem Jahr, im Januar 2015: Nina George - Die Mondspielerin.

Auch ein anderes Buch, das mir unheimlich gut gefallen hat, habe ich im Januar letzten Jahres gelesen: Frederik Backman - Ein Mann namens Ove. Ich konnte mir gar nicht vorstellen, dass danach noch ein besseres Buch kommen könnte, und wollte eine ganz besondere Rezension schreiben. Leider wurde auch daraus nichts. Ebenso wenig wie für Andreas Izquierdos - Der Club der Traumtänzer, das ich im September gelesen habe.

Diese drei Bücher gehören zu meiner ganz persönlichen Favoritenliste 2015. Ich glaube, ich muss alle drei noch einmal lesen, um die Buchbeschreibungen doch noch zu erstellen. Viele andere hätten es auch verdient, aber das werde ich wohl kaum schaffen. Insgesamt habe ich überhaupt sehr wenig gebloggt, was ich dieses Jahr wieder ändern möchte. Deborahs Bücherhimmel liegt mir am Herzen und soll wieder lebendiger werden.

Einige Ideen dazu habe ich schon und bin gespannt, wie sie von euch angenommen werden. Was haltet ihr zum Beispiel von Gastrezensionen zu Büchern, die ich selbst nicht lese und daher auch nicht bewerten kann (ich dachte an Krimis, Thriller, historische Romane, Sachbücher, Klassiker, gerne auch Koch-, Back- und DIY-Bücher mit Bildern von den Ergebnissen...)? Ich würde mich sehr über eure Vorschläge freuen. Oder habt ihr vielleicht Lust, eine Buchbeschreibung hier zu veröffentlichen? Dann mailt mir mit euren Vorschlägen. Ihr müsst auch nicht selbst Blogger sein, wichtig ist mir nur, dass fair und ehrlich bewertet wird und die Texte stimmig sind und sich gut lesen lassen. Selbstverständlich würde ich die Texte unter eurem Namen und mit euren Angaben veröffentlichen, mit Verweis auf euren Blog, sofern vorhanden.

Die anderen Ideen werde ich euch nach und nach vorstellen. Nun kommt erstmal meine Liste 2015. Letztendlich habe ich wenigstens ein Ziel von 2015 geschafft: Mindestens 90 Bücher lesen. Es sind insgesamt 93 geworden (inklusive Hörbücher). Juhu! Ich denke, bei dieser Zahl bleibe ich auch für das neue Jahr - allerdings sollten es mehr aus dem RUB werden

Januar 2015


Sarah Harvey – Wachgeküsst
Sarah Harvey – Echten Männern gibt man ein Küsschen
Nicolas Barreau – Die Frau meines Lebens
Meg Cabot – Aber bitte für immer
Nina George – Die Mondspielerin
Marita Sydow Hamann – Die Erben der alten Zeit – Ragnarök
Susan Mallery – Der 48-Stunden-Mann
Sylvia Day – Ekstase & Erlösung
Frederik Backman – Ein Mann namens Ove


Februar 2015

Laura Florand – Ein süßes Stück vom Glück
Eoin Colfer – Artemis Fowl – Der Atlantis-Komplex
Eoin Colfer – Artemis Fowl – Das magische Tor
Jill Mansell – Vorsätzlich verliebt
Jill Mansell – Mein zukünftiger Ex
Nancy Atherton – Tante Dimity und der verschwundene Prinz
Nancy Atherton – Tante Dimity und der Wunschbrunnen
Susanna Ernst – Immer wenn es Sterne regnet


März 2015


Jill Mansell – Sternschnupperkurs
Christiane Güth – Cheffe versenken
Rachel Gibson – Küssen gut, alles gut
Alexandra Fröhlich – Meine russische Schwiegermutter und andere Katastrophen
Sylvia Filz/Sigrid Konopatzki – Gefühlsturbulenzen
Sylvia Filz/Sigrid Konopatzki – Zuckerpuppe
Nicolas Barreau – Das Lächeln der Frauen
Shane Hagerty – Darkmouth – Die Legende der Jäger
Britta Sabbag – Das Leben ist (k)ein Ponyhof
Nicolas Barreau – Du findest mich am Ende der Welt


April 2015


Nicolas Barreau – Eines Abends in Paris
Alexandra Fröhlich – Reisen mit Russen
Kristin Harmel – Über uns der Himmel
Ella Kingsley – Dancing Queen
Paige Toon – Diesmal für immer
Fritzi Sommer – Zum Wilden Eck


Mai 2015

Deborah McKinlay – Die unverhofften Zutaten des Glücks
James Bowen (HB) – Bob der Streuner/Bob und wie er die Welt sieht
Alan Bennett (HB) – Schweinkram – Zwei unziemliche Geschichten
Christopher Morley – Das Haus der vergessenen Bücher
Marie-Sabine Roger – Heute beginnt der Rest des Lebens
Sarah Harvey – Kannst du mir verzeihen?
Sarah Harvey – Bitte nicht füttern
Tessa Hennig – Alles außer Austern
Sarah Harvey – Noch einmal mit Gefühlsturbulenzen
Sarah Harvey – Küssen verboten


Juni 2015

Ellen Berg – Das bisschen Kuchen
Franziska Weidinger – Keine Sau hat mich lieb
David Safier – Jesus liebt mich
Mary Kay Andrews – Ein Ja im Sommer
Andrea Schacht – Die keltische Schwester
Adena Halpern – Die 10 besten Tage meines Lebens
Lori Nelson Spielman – Morgen kommt ein neuer Himmel
Lisa Jewell – Die Flügel des Glücks


Juli 2015

Jo Platt – Herz über Kopf
Christina Caboni – Die Rosenfrauen
Susan Mallery – Schönes Leben noch (bei lovelybooks)
Susan Mallery – Gracie in Love  (bei lovelybooks)
Sophie Kinsella – Schau mir in die Augen, Audrey
Hugh Mills – Prudentia und die Pille  (bei lovelybooks)
Hermien Stellmacher – Cottage mit Kater
Jean-Luc Bannalec – Bretonische Verhältnisse  (bei lovelybooks)


August 2015

Petra Hülsmann – Hummeln im Herzen (bei lovelybooks)
Sylvia Filz/Sigrid Konopatzki – Heute fühl ich mich rosé
Ellen Berg – Gib's mir, Schatz (bei lovelybooks)
Sarah Morgan – Sommerzauber wider Willen (bei lovelybooks)
Petra Hülsmann – Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
Mary Simses – Der Sommer der Blaubeeren (bei lovelybooks)


September 2015

Andreas Izquierdo – Der Club der Traumtänzer
Paige Toon – Ohne dich fehlt mir was
Robin Gold – Mein Stück vom Himmel
Sandra Girot – Nenn mich nicht Hasi
Clodagh Murphy – Pustekuchen


Oktober 2015

Meg Cabot – Gibt es ein Leben nach der Torte
Mary Kay Andrews – Sommer im Herzen
Grégoire Delacourt – Alle meine Wünsche
Tara Sivec – Kiss me, stupid
Jojo Moyes – Ein ganz neues Leben
Tessa Hennig – Mutti steigt aus
Michaela Grünig – Küsse niemals einen Filmstar
Matthias Steiner – Das Steiner Prinzip


November 2015

Aurélie Bastian - Französisch kochen mit Aurélie
Andrea Russo – Gefühlsecht
Mary Kay Andrews – Weihnachtsglitzern (ebook)
Gabriella Engelmann – Eine Villa zum Verlieben/Inselzauber
Ellen Berg (HB) – Mach mir den Garten
Sarah Morgan – Weihnachtszauber wider Willen
Astrida Wallat – Pikkolo und Panettone


Dezember 2015

Ali Harris – Ein Weihnachtswunder zum Verlieben
Sandra Henke – Eisige Versuchung
Anja Saskia Beyer – Liebes Herz
Manuela Inusa – Jane Austen bleibt zum Frühstück
Elke Becker – Der Mann in Nachbars Garten
Alexandra Potter – Ermittlerin in Sachen Liebe
Michelle Schrenk – Die Suche nach dem verlorenen Stern 


Schade, leider habe ich auch nicht für alle Monate Bilder gemacht. Ein paar kann ich aber noch nachträglich fotografieren (wenn ich auch nicht mehr alle Bücher habe).

Puh - nun erstmal "Frühstück". Ist ja erst 13:21 Uhr. Bis bald! :-)

Deborah


Kommentare:

  1. Stramme Leseliste. Auf solche Stückzahlen werde ich niemals kommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Manchmal kommt es mir so wenig vor. Wenn ich bei anderen immer lese, dass sie 12-20 Bücher im Monat lesen, frage ich mich schon, wie das geht. :-)

      Löschen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar!