Montag, 29. Februar 2016

JdTB16 - Mein dritter Buchkauf: Dani Atkins - Die Nacht schreib uns neu

Dieses Buch landete direkt auf der Wunschliste, da mir "Die Achse meiner Welt" so gut gefiel. Es blieb nicht lange auf der Wunschliste, sondern wurde direkt bei der Buchhandlung meines Vertrauens - der Buchhandlung LesArt in Lohmar - gekauft. Und hier ist es nun:


Darum geht es (Klappentext):

Hör auf dein Herz, 
denn es hat schon geschlagen,
bevor du denken konntest.

Emma macht sich bereit für ihren großen Tag. Die Wimperntusche in ihrer Hand zittert ein wenig, aber ein bisschen Nervosität ist ganz normal, oder? Beim Blick in den Spiegel tasten ihre Finger automatisch nach der alten Narbe dicht unter dem Haaransatz. Das sichtbare Andenken an die Nacht, die ihr Leben veränderte. Und nicht nur ihres. Emma erinnert sich: an den furchtbaren Unfall auf dem Heimweg von ihrem Junggesellinnenabschied, an den Tod ihrer besten Freundin Amy, an ihren Retter Jack, an Richards liebevolle Reaktion, als sie ihn bat, ihre gemeinsame Hochzeit zu verschieben. Und daran, wie anders ihr Leben verlaufen wäre, wenn sie in jener Nacht nicht auf ihr Herz gehört hätte.

Warum ich es gekauft habe?

Wie oben schon erwähnt, ich habe "Die Achse meiner Welt" geliebt. Ein wunderschönes, trauriges Buch. Nun bin ich gespannt auf dieses zweite Buch, das vom Thema her sehr ähnlich klingt. Wieder spielt ein Unfall eine Rolle, eine Narbe, ein mögliches anderes Leben. Ich bin gespannt, ob mich Dani Atkins auch mit diesem Buch wieder packt und überrascht. Bewertung gibt es natürlich dann, wenn ich es gelesen habe (was allerdings noch etwas dauern kann...).

Deborah


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar!